Bericht über den 1. Kongreß der Internationalen Schönberg-Gesellschaft (Paperback) ISBN 978-3851510287

32,00 €
(inkl. Mwst./ incl. tax)



Bericht über den 1. Kongreß der Internationalen Schönberg-Gesellschaft
Wien, 4. bis 9. Juni 1974

Publikationen der Internationalen Schönberg-Gesellschaft, Band 1
Herausgegeben von Rudolf Stephan
264 Seiten, 23,8 x 17,0 cm, Paperback
Sprache / language: deutsch
Verlag / publisher: Lafite
Jahr / year: 1986
ISBN 978-3851510287

 

Beschreibung / description

Die Publikationsreihe in 3 Bänden hat als Aufgabe: »Information über den Stand der weit verzweigten Forschung und Beförderung des Verständnisses von Schönbergs anspruchsvollem und vielgestaltigem Werk.« Diese Kongresse, die wohl in ihrer Bedeutung und auch im noch vorhandenen Wissen einiger Schönberg-Zeitgenossen wahrscheinlich in der Qualität kaum übertroffen werden können, liefern Belege für mehrere Gesichtspunkte: 1. Daß es einem aktiven und rührigen Präsidenten in fast alleiniger Arbeit auch heutzutage gelingt, die wichtigsten Schönberg-Forscher der Welt an einem Ort zu versammeln, 2. Daß es eine lebendige Auseinandersetzung zwischen Interpreten und Fachwissenschaft fast im Sinne von Schönbergs eigenem Modell auch heute noch geben kann und 3. Daß ein Desideratum eines europäischen Forschungsstandortes für die Schönberg-Forschung existiert (Manfred Wagner)

 

Inhalt / contents

Beiträge von Elmar Budde, Reinhold Brinkmann, Friedrich Cerha, Carl Dahlhaus, Klaus Ganter, Reinhard Gerlach, Peter Gradenwitz, Hans Grüss, Kenneth L. Hicken, Richard Hoffmann, Rudolf Klein, Klaus Kropfinger, Hellmuth Kühn, Jan Maegaard, Christian Möllers, Peter Horst Neumann, Gösta Neuwirth, Walther Pass, Alexander L. Ringer, Josef Rufer, Christian Martin Schmidt, Boris Schwarz, Laszlo Somfai, Peter Stadlen, Leonard Stein, Rudolf Stephan, Hans Heinz Stuckenschmidt, Hans Swarowsky, Ernst Smolyan, Ernst Ludwig Waeltner

 

This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.
>>More information